Zeitlicher Ablauf

Im Vorfeld:

  • Plakate in der Schule anbringen (Interesse wecken!)
  • im Unterricht (z.B. BSP) darüber sprechen
  • ein wenig trainieren (Staffelläufe, Ausdauer)
  • KM-Sponsor(en) suchen
  • Teilnahme beim Veranstalter so früh wie möglich melden >> Anmeldung erforderlich
  • Anreise planen; bei Busanreise ev. mit anderen Schulen kooperieren (Fahrtkosten reduzieren!)

 

  Am 20.06.2017: 

  • Ankunft beim Schulzentrum Grieskirchen bis spätestens 8:45h
  • der zuständige Lehrer holt die Startnummern und die Zeitmesschips* ab
  • der zuständige Lehrer gibt die Sponsorverträge beim Veranstalter ab (diese können auch im Vorfeld an die PTS Grieskirchen geschickt, gemailt, gefaxt werden 
  • Mail: r.r.strasser@aon.at   Fax: 07248/62680-14   Post: PTS Grieskirchen, Parzer Schulstraße 1, 4710 Grieskirchen    

* Der Zeitmesschip wird mittels eines Klettbandes oberhalb des Knöchels befestigt. Den Cihip in der Hand zu tragen ist nicht erlaubt und die Runden können vom Computer via Zeitmessmatten nicht erfasst werden.

 

Wie läuft der KIDS 4 KIDS RUN ab?

  • Um 9:30h erfolgt der Startschuss und der erste Läufer (Rundenkarte nicht vergessen!) läuft eine Runde. Das dauert zwischen vier und sechs Minuten.
  • Nach jeder Runde darf gewechselt werden. Es können aber auch mehrere Runden ohne Wechsel gelaufen werden. Beim Wechsel muss der Zeitmesschip weitergegeben werden.
  • In den Pausen können sich die Teilnehmer ausreichend erholen und verpflegen.
  • Zwischenergebnisse werden laufend durchgesagt bzw. ausgehängt.
  • Um 13:30h ertönt das Schlusssignal. Danach werden die angebrochenen Runden noch beendet. Ein Stehenbleiben beim Schlusssignal und  ein Vermessen der Restmeter gibt es nicht!
  • Im Anschluss findet noch eine Siegerehrung statt, bei der alle (!) Teilnehmerinnen und Teilnehmer eine Medaille erhalten. Und die Besten erhalten Preise.

 

2016: "Pumuckl" und "Speedy-Didi" - zwei Vorbilder für die Kids.

2015: Gernot Trauner, Clemens Walch und Denis Streker von der SV Josko Ried gaben Autogramme.